Kategorie: Programm

Home / Programm

Lesung am 10. Februar: Deutschpop halt’s Maul!

Frank Apunkt Schneider plädiert für eine Ästhetik der Verkrampfung. Eine Kampfansage gegen die Versöhnung mit der neuen deutschen Popidentität. Die Lesung beginnt um 20 Uhr (Einlass 19.30), der Eintritt ist frei. Popmusik auf Deutsch war lange Zeit undenkbar. Denn Popkultur war das vielleicht wichtigste ­Reeducation-Programm, das die Alliierten den ­Deutschen auflegten. Sie überschrieb die ­deutsche Kultur...

27. Dezember 201516. März 2018

Kino am 15. Januar: Asta Upset

Zum ersten Mal zeigen wir im Makro einen Langfilm. Die Vorstellung beginnt um 20 Uhr (Einlass 19.30 Uhr), der Eintritt ist frei.  ICH WILL MICH NICHT KÜNSTLICH AUFREGEN (Asta Upset) spielt in einer von allen Nebensächlichkeiten befreiten „Berliner Republik“ heute, es geht um Kunstproduktion, Kreativwirtschaft – insbesondere aber um Film und Kino – ein politisches...

27. Dezember 201516. März 2018

Briefe vom Makro

Was passiert eigentlich in diesem Hinterhaus in der Friedrich-Ebert-Straße 48? Wer gerne auf dem Laufenden bleiben möchte, kann unseren Newsletter abonnieren. Drei- bis viermal im Jahr informieren wir darin über kommende Abenteuer, Ausstellungen, Konzerte und Experimente – die ein oder andere Story über besondere Exponate oder die Zukunft unseres Hauses könnte auch dabei sein.

12. Oktober 201516. März 2018
  • 1
  • 2
  • 4