Im Makroscope ermöglichen wir offen Strukturen für Experimente und Abenteuer. Und im Museum für Fotokopie sammeln und bewahren wir das, was Abenteurer vor uns ausgetüftelt haben. Natürlich bemühen wir uns stets um öffentliche Mittel, aber damit allein können wir den Betrieb und die Raumkosten unmöglich bestreiten. Deshalb sind wir auf Freundinnen und Freunde angewiesen, die als Fördermitglied Teil des Projekts Makroscope werden wollen.

Ja, ich möchte das Makroscope unterstützen!

DATENSCHUTZ: Ihre Daten verwenden wir nur zweckgebunden – und wir geben Sie selbstverständlich unter keinen Umständen weiter!