Fördermitglied im Makroscope e.V. werden

Im Makroscope ermöglichen wie Experimente und Abenteuer. Wir tüfteln und forschen. Und im USEum für Kunst und Technik sammeln und bewahren wir das, was Abenteurer vor uns ausgetüftelt haben. Natürlich bemühen wir uns stets um öffentliche Mittel, aber damit allein können wir den Betrieb und die Raumkosten unmöglich bestreiten. Deshalb sind wir auf Freundinnen und Freunde angewiesen, die als Fördermitglied Teil des Projekts Makroscope werden wollen.

Auf Makros Freunde warten jede Menge Makrofreuden:

  • Freier Eintritt bei allen kostenpflichtigen Veranstaltungen (zB Konzerte),
  • regelmäßige Rundbriefe mit aktuellen Infos zum Haus,
  • individuelle Führungen auf Anfrage,
  • Nutzung der Räumlichkeiten zu Sonderkonditionen und mit unserer tatkräftigen Hilfe,
  • Exklusive Veranstaltungen wie der umstrittene Frittier-Freitag.

Der Makroscope e.V. ist als gemeinnützig anerkannt und Ihre Fördermitgliedschaft steuerlich absetzbar.

Ja, ich möchte das Makroscope unterstützen!

DATENSCHUTZ: Ihre Daten verwenden wir nur zweckgebunden – und wir behalten sie selbstverständlich für uns!