Lade Veranstaltungen

Konzert: Miman + Emimo

Miman sind ein improvisierendes Trio bestehend aus dem Fiedler Hans Kjorstad, dem Gitarristen und Klarinettisten Andreas Røysum und dem Bassisten Egil Kalman; drei der aktivsten jungen Stimmen in der florierenden skandinavischen Improv-Szene. Ihr Spektrum reicht von Folk bis hin zu Noise. Als Trio ist ihr Sound geprägt von ihren vielfältigen Hintergründen und Einflüssen; die norwegische, englische und indische Folkmusik fügt sich nahtlos, undogmatisch und organisch in Jazz und zeitgenössische Musik ein. An diesen Schnittstellen von Free Jazz, Folk und freier Improvisation bildet sich eine verträumte, teils Ambient-eske Stimmung heraus, die aber niemals an Dringlichkeit und Belang einbüßt.

Außerdem erleben wir den ersten Auftritt des Duos Emimo, das sind die Cellistin Emily Wittbrodt und der Posaunist Moritz Anthes. Beide Teil von The Dorf, suchen sie nach Wegen, die Qualitäten aus der Arbeit an „klassischer Musik“ mit den Freiheiten der Jazzimprovisation zu verknüpfen. Dazu studieren sie die Werke ihrer Helden aus beiden Welten gemeinsam, proben konzentriert an kammermusikalischem Feingefühl und rhythmischer Unabhängigkeit und widmen sich der harmonischen Analyse von Werken aus Impressionismus, Atonalität oder Dodekaphonie. All das, um es am Ende in den Schmelztiegel der Improvisation zu werfen und die Ergebnisse der Arbeit in einem klanglichen Querschnitt darzustellen. Dabei ist für beide die Beherrschung eines breiten Spektrums an technischen Möglichkeiten auf ihren jeweiligen Instrumenten ein Muss: Um die Grenzen ihrer musikalischen Herkünfte neu auszuloten, eine Vielfalt an Spieltechniken zu präsentieren sowie den Sound der beiden sonoren Instrumente Cello und Posaune in bestem Licht strahlen zu lassen.

Details

Date: 10. November
Time: 20:00 - 22:00
Cost: 5€
Veranstaltung CategoryKonzerte