5. Januar 2016

Konzert am 26. Februar: Luca Sigurta und She Spread Sorrow

Luca Sigurtà ist seit 15 Jahren als elektronischer Komponist aktiv. Sein neues Album Warm Glow ist im September auf dem polnischen Label Monotype erschienen. Wir freuen […]
27. Dezember 2015

Lesung am 10. Februar: Deutschpop halt’s Maul!

Frank Apunkt Schneider plädiert für eine Ästhetik der Verkrampfung. Eine Kampfansage gegen die Versöhnung mit der neuen deutschen Popidentität. Die Lesung beginnt um 20 Uhr (Einlass 19.30), […]
27. Dezember 2015

Kino am 15. Januar: Asta Upset

Zum ersten Mal zeigen wir im Makro einen Langfilm. Die Vorstellung beginnt um 20 Uhr (Einlass 19.30 Uhr), der Eintritt ist frei.  ICH WILL MICH NICHT […]
2. Dezember 2015

Silvesterfeier im Makro

Freundinnen und Freunde des Makro und Freunde der Freunde des Makro, vor allem aber Freunde freier Kunst, abseitiger Musik und audiovisueller Experimente: Kommt Silvester in’s Makroscope […]
2. Dezember 2015

Konzert am 18. Dezember: Tanz mein Herz

Die siebenköpfige französische Krautrockband Tanz mein Herz (mit Mitgliedern der Band France) kommt – unter anderem mit Kontrabass, Dudelsack, Geige und Drehleier – für ihr erstes […]
10. November 2015

Konzert am 12. Dezember: Klar & Schwer, Gustavo Costa

Jan Klare (Basssaxophon, u.a. The Dorf) ist seit den 80ger Jahren einer der großen Namen der hiesigen Freejazz und Improv-Szene. Klare versteht seine Arbeit als “soziologische […]
10. November 2015

Ausstellung ab 21. November: Rainbow Poster

Falk Schwalbe und Hannes Hirche sind das Leipziger Künstlerduo Rainbow. Gemeinsam gestalten sie musikalische Grafiken, die im Handsiebdruck produziert werden – meist im Genre des Konzertposters. […]
24. Oktober 2015

Konzert am 14. November: Crank Sturgeon

Cranks Auftritte sind eine wilde Mischung aus Performance, Impro, Noise und audiovisuellen Katastrophen. Mehr steht auf www.cranksturgeon.com. Der französische Musiker Oliver Di Placido improvisiert an der […]
24. Oktober 2015

Ausstellung ab 30.10.: Vittore Baroni – CORNUCOPIA

Vittore Baroni gehört zu den aktivsten und bekanntesten Vertretern der internationalen Mail Art. Seit 1977 hat er ein beeindruckendes Werk geschaffen, das neben seiner künstlerischen Arbeit […]