Abends im Makro

FEEVA ist ein Forum für experimentelle und emanzipatorische Videokunst, kuratiert von Haus Of Xhaos. FEEVA strebt danach, Welten und Bedeutungen miteinander zu verflechten, Solidarität zu stärken und Beziehungsweisen zu entfachen.

Wir feiern low theory, radikale Bildproduktion und widerständige Imaginationen.

Die erste Ausgabe von FEEVA im Makroscope und in der Galerie Clowns & Pferde statt.

Programm am 5. Februar:

Dan Dansen – Survivor Manifesto
Simon Schultz – Family Of Kink
Sarnt Utamachote – Sonic Reverbs
Soyoung Yang- Zimmer ohne Tür

im Anschluss:
“Queer Kinships and Queer Archives”
Live-Podcast mit Rosh Zeeba & Xenia Ende

Eintritt gegen Spende
Aktuelle Programminfos: hier 

FEEVA wird gefördert von Soziokultur NRW & dem Ministerium für Kunst und Wissenschaft NRW.

29. Dezember 2022

FEEVA – Forum für Videokunst

FEEVA ist ein Forum für experimentelle und emanzipatorische Videokunst, kuratiert von Haus Of Xhaos. Diesmal mit Filmen und Live-Podcast.
29. Dezember 2022

FEEVA – Forum für Videokunst

FEEVA ist ein Forum für experimentelle und emanzipatorische Videokunst, kuratiert von Haus Of Xhaos. Unter anderem mit Roya, einem Film von Rosh Zeeba
9. Dezember 2022

Weihnachtsoffen

Ein Ort zum Runterkommen nach der Familienfeier und eine Theke, um die Freund*innen zu treffen, die nur an den Feiertagen in der Stadt sind.
23. November 2022

Analog

Der Spieleabend im Makroscope
6. November 2022

Die Zeitlupe

Das neue Format zur Schärfung der Seh- und Hörgewohnheiten mit Ausstellung, Livemusik und DJs.
30. September 2022

Abendbrot X

Nach langer Pause endlich wieder da mit Ausgabe Nummer 10: Das Abendbrot!
18. August 2022

Film:Gesellschaft mit Alisa Berezovskaya & Katharina Schröder

Die Filmreihe im Makro bietet die Möglichkeit, die Filmszene des Ruhrgebiets im persönlichen Gespräch kennenzulernen und das Engagement von Menschen sichtbar zu machen, die sich für Film- und Kinokultur einsetzen. Über allem steht die Frage: Was kann Film?