Privat: Programm

12. Juni 2017

Konzert am 14. Juli: drnttcks und Müde

DRNTTCKS ist ein Duo. In/Aktiv seit 2010 und bestrebt, sich der Nutzungsökonomie weitestmöglich zu entziehen. Manchmal so weit, dass die Landessendebehörde einen Live-Auftritt im Radio als […]
29. Mai 2017

Konzert und Vortrag am 17. Juni: Kottos (Iannis Xenakis)

Mit Emily Wittbrodt (Violoncello) und Friedemann Brennecke (Vortrag). Wie komponiert ein Architekt? Welche Musik entsteht, wenn Räumlichkeit vorausgesetzt wird? Was bedeutet Proportion für einen Komponisten, der […]
10. Mai 2017

[10.05.2017] Ruhrpreis für Museumsarbeit im Makro

Die Stadt Mülheim hat den Ruhrpreis für Kunst und Wissenschaft 2017 an Klaus Urbons und Robert Schlögl vergeben. Wir freuen uns mit Klaus, der im Makroscope […]
6. Mai 2017

Konzert am 26 Mai: Golden Diskó Ship und Kai Niggemann

„Golden Diskó Ship zeigt, was Popmusik sein kann, wenn sie sich nicht an falsche Sicherheiten klammert. Ein wildes, organisches Klanggebiet voller Witz und Tiefe… In die […]
2. Mai 2017

Konzert am 10. Mai: The Selva und RaumZeitPiraten

The Selva aus Portugal sind Ricardo Jacinto am Cello, Gonçalo Almeida am Kontrabass sowie der Percussionist Nuno Morão. Das Trio improvisiert frei. RaumZeitPiraten entwerfen ephemere Modelle […]
7. April 2017

[07.04.2017] Online-Radio aus dem Makro

Auf dem Internet-Radiosender dublab.de läuft neuerdings alle zwei Monate Ana Ott Radio, eine zweistündige Sendung aus dem Makroscope. Regelmäßig enthalten sind Konzertmitschnitte aus dem Makro sowie […]
31. März 2017

Konzert am 29. April: International Music und Schimmel

International Music macht internationale Musik von hier, mit schönen Texten und guten Pointen. Irgendwo zwischen Trio und Die Heiterkeit. Ihr Album kommt auf 2018 auf dem […]
16. Februar 2017

Konzert am 25. März: About Angels and Animals, Achim Zepezauer

Irgendwo zwischen Angels und Animals muss es sein, wenn Jan Klare (The Dorf) und Julius Gabriel (Blutiger Jupiter) Luftsäulen verschmelzen. Beide sind virtuose Saxophonisten, vom Geist […]
17. Januar 2017

[17.01.2017] Wir trauern um Werner Nekes

Der bedeutende Mülheimer Experimentalfilmer Werner Nekes war ein enger Freund und Begleiter des Makroscope und hat hier zuletzt 2014 Werke aus seiner Sammlung ausgestellt. Werner ist […]